GRAZCAST prÀsentiert:
GĂŒnter Hirner
- GeschĂ€ftsfĂŒhrer der GBG GebĂ€ude- und Baumanagement Graz GmbH

„Die GBG macht besonders, dass wir eigentlich alles aus einer Hand rundum die Immobilie anbieten.“

Verfasst von Dominik Haintz

Die GBG GebĂ€ude- und Baumanagement Graz GmbH ist ein Unternehmen der Stadt Graz. Es bewirtschaftet die Immobilien der Stadt Graz und ihrer Unternehmen auf insgesamt 370.000 Quadratmeter bebauter FlĂ€che. Die GBG-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sind fĂŒr die Planung, die Errichtung, die Instandhaltung und Reinigung dieser Immobilien verantwortlich. DarĂŒber hinaus sorgt die GBG fĂŒr eine gesunde Entwicklung der 644 Hektar WaldflĂ€chen, die die Stadt Graz besitzt. Wir sprachen mit Mag. GĂŒnter Hirner, GeschĂ€ftsfĂŒhrer und GeschĂ€ftsbereichsleiter fĂŒr Kompetenzcenter, Personal und Organisations- und Finanz-Management. In unserem GesprĂ€ch erhielten wir spannende Einblicke in den Alltag von GĂŒnter Hirner und seinem Team bei der GBG.

Eingangs fragten wir GĂŒnter Hirner, ob sich denn die GBG neben der Expertise im Immobilien-Bereich auch durch einen grĂŒnen Daumen auszeichne. Schließlich wĂŒrde man, wenn man an eine Stadt wie Graz denke, doch nicht gleich auf die Bewirtschaftung von WaldflĂ€chen kommen. Mit einer klaren Zustimmung hinsichtlich des grĂŒnen Daumens stieg GĂŒnter Hirner in die Beantwortung der Frage ein und ergĂ€nzte, dass er froh wĂ€re, dass sie mittlerweile alle zehn Finger als grĂŒne Finger bezeichnen können.

Seit 2002 dĂŒrfe man fĂŒr die Stadt Graz sĂ€mtliche Hochbauten der Stadt umsetzen und seit 2011 auch alle Beteiligungen unterstĂŒtzen, wenn es um Hochbauten geht. Hinsichtlich Hochbau gebe es fĂŒr sie zwei sehr wichtige Themen: Einerseits die Baukultur und andererseits die Nachhaltigkeit. Hier wĂ€ren sie sehr stolz, einen Beitrag fĂŒr die Kundinnen und Kunden zu leisten, um dies sicherzustellen. Im BestandsgebĂ€udebereich wĂ€re GĂŒnter Hirner sehr stolz auf seine Teams, welche von der Reinigung beginnend bis hin zur Energieeffizienz sicherstellen, dass sie als sauber und energieeffizient wahrgenommen werden wĂŒrden.

Bei der Frage, durch welche drei Eigenschaften sich GĂŒnter Hirners Team ganz besonders auszeichnet, antwortete uns dieser: kompetent, zuverlĂ€ssig, freundlich.

Ins GesprĂ€ch mit GĂŒnter Hirner komme man relativ einfach, wie er uns versicherte. Die Handynummer sei im Internet verfĂŒgbar. Meistens sei er entweder im BĂŒro, bei den Kundinnen und Kunden vor Ort oder auf ihren Baustellen und GebĂ€uden, welche sie bewirtschaften und verwalten dĂŒrfen. Hin und wieder genieße er aber auch die Aufgabe mit seinem Team in den Grazer WĂ€ldern vor Ort im Forstbereich zu sein.

Übrigens, der Stadtpark gilt – auf unsere Nachfrage hin – nicht als Wald. Diesem sei vom Naturschutz eine besondere Stellung gegeben worden – Ă€hnlich wie beim Schloßberg, wo natĂŒrlich WaldflĂ€chen vorhanden sind. Auch der Schloßberg hĂ€tte so eine besondere naturschutzrechtliche Stellung.

"Nur wenn wir Unterschiede sehen, können wir Gemeinsamkeiten erkennen."
- Dominik & Tobias von GRAZCAST

Wer steckt hinter GRAZCAST?

Zwei junge und neugierige Grazer, die einfach mit Persönlichkeiten der Stadt plaudern möchten und sich dabei aufnehmen. 

Dominik Haintz

Tobias Turk

"Wir möchten Austausch fördern, Kommunikation stÀrken & Gemeinschaft schaffen."
- Dominik und Tobias von GRAZCAST

Kontakt

Du möchtest uns Feedback da lassen oder eine Frage stellen?

Dann melde dich bei uns!