Alle Folgen von GRAZCAST im Überblick

Aktuelle Folge:

YT_Thumbnail_Seidl
YT_Thumbnail_Peer
YT_Thumbnail_Polaschek
YT_Thumbnail_Hohensinner
YT_Thumbnail_knefz
YT_Thumbnail_Claudia
YT_Thumbnail_Gröbl
YT_Thumbnail_Anna
YT_Thumbnail_Phil
YT_Thumbnail_niko (1)
YT_Thumbnail_sara
YT_Thumbnail_Georg
My Post
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

#glaubandich-Unternehmerstories: ALWERA AG mit regionaler Wertschöpfung zum Erfolg

Die ALWERA AG ist in St. Ruprecht an der Raab beheimatet und Spezialist für Saatmais, Ölkürbis und Käferbohnen im Vertragsanbau. Das Unternehmen entwickelt, produziert, verarbeitet und vermarktet diese Kulturen in enger Zusammenarbeit mit seinen Vertragslandwirten. In der ersten Folge von #glaubandich-Unternehmerstories sprechen wir mit dem Vorstand der ALWERA AG Ing. Mag. Andreas Cretnik. Von Seiten der Steiermärkischen Sparkasse ist Vorstandsmitglied Oliver Kröpfl, unter anderem zuständig für den Kommerzkundenbereich, dabei.

Folge #25 // Bettina Habsburg-Lothringen // Museum Joanneum

Dr. Bettina Habsburg-Lothringen studierte Geschichte und Deutsche Philologie an der Universität Graz und ist seit 2010 Leiterin der Museumsakademie am Universalmuseum Joanneum. Bettina Habsburg-Lothringen leitet seit 2014 zudem die Abteilung Kulturgeschichte im Universalmuseum Joanneum, was somit das Museum für Geschichte, die Museumsakademie, das Landeszeughaus und die Multimedialen Sammlungen umfasst. In unserem Interview mit der Museumsmanagerin erfahren wir nicht nur ihre ganz persönliche Sichtweise auf Geschichte, sondern auch, welchen wichtigen Platz Museen in unserer Gesellschaft einnehmen.

Über 300.000 Follower: Junge Grazer Influencerin erobert TikTok // HUSTLING NEWCOMERS #4

Hannah Tulnik ist TikTok-Influencerin und versorgt auf der chinesischen Videoplattform ihre über 300.000 Follower mit lustigen Videos. Die 19-Jährige Steirerin spielt Ukulele, singt lustige Lieder und liefert sich Video-Matches mit TikTok-Kollegen aus der Szene. Aus der bloßen Beschäftigung im Lockdown wurde mehr als 1 Jahr später nun schon fast Beruf. Nach ihrer Ausbildung zur Fitnesstrainerin will Hannah sich nämlich voll und ganz auf ihr Influencer-Dasein fokussieren. Der Diskonter HOFER oder auch das Land Steiermark schwören beispielsweise bereits auf ihre Reichweiten. In unserem Interview mit der jungen TikTok-Größe, fragen wir sie nicht nur, ob Sie mit Nervosität und Leistungsdruck zu kämpfen hat, sondern auch wie sich der wirtschaftliche Aspekt als Influencerin gestaltet und ob sie plant, von ihrer Leidenschaft leben zu können.

Folge #24 // Christoph Strasser // Extremradsportler

Christoph Strasser ist Extremradsportler und sechsmaliger Sieger des Race Across America. 1982 in Leoben geboren, widmete er sich in seiner Jugend vor allem dem Fußballspielen, bevor er sich mit 18 Jahren mehr auf sein Hobby, Mountainbiken, konzentrierte. Seine Leidenschaft für Extremsport entdeckte Christoph Strasser bereits im Jahr 2002, wo er erstmalig an einem 24h Radrennen teilnahm. Mittlerweile - einige Jahre später - hat Christoph Strasser definitiv Geschichte geschrieben. Mitte Juli diesen Jahres fuhr der Steirer als erster Mensch mehr als 1000 Kilometer binnen 24 Stunden auf dem Rad – einer Distanz, die der ungefähren Entfernung zwischen Brüssel und Wien entspricht. Mit dieser Aktion, welche sich am Fliegerhorst in Zeltweg abspielte, bewies Christoph Strasser nicht bloß eine ordentlichen Portion Sitzfleisch, sondern knackte damit auch gleich zwölf Weltrekorde. In unserem Interview mit dem Leistungssportler gibt uns dieser sowohl Einblicke in seine körperliche aber auch mentale Herangehensweise, um Außergewöhnliches zu erreichen.

Musik-Band "DAS Getränk": Austro-Pop, der ins Ohr geht und dort auch bleibt // HUSTLING NEWCOMERS #3

Das Getränk ist die Band der vier Steirer Raphael Höfer als Liedsänger, Bernhard Hiden an der Gitarre, Lukas Portugal am Bass und Christoph Mühlmann am Schlagzeug. Die 4 Jungs - allesamt Austropop-Liebhaber – verbindet ein gemeinsames Ziel: Eigene Musik und Mundart-Texte sowie Melodien, die an Austropop-Größen erinnern und – mit populärem Anstrich – ins Ohr gehen und dort auch bleiben. „Das Getränk“ ist drauf und dran den Austropophimmel zu erklimmen, denn erst im April stieg ihre neueste Single „Luzia“ in die Top 40 der meistgespielten Radio-Charts ein. Heute sprechen wir mit Raphael Höfer, Sänger und Gründungsmitglied der Band und nebenher als Jurist tätig, und Lukas Portugal, Bassist der Band und nebenher Unternehmensberater. In unserem Interview mit den beiden sprechen wir über ihr Tun & Handeln als begeisterte Musiker und erfahren von Ihnen, wie sich ihr musikalisches Leben in der Praxis ausdrückt.

Folge #23 // Siegfried Nagl // Bürgermeister

Mag. Siegfried Nagl studierte BWL und startete auch sein Berufsleben in der Wirtschaft. So war er u.a. Geschäftsführer von Klammerth und trat erst mit Mitte 30 als Obmann-Stellvertreter des Grazer Wirtschaftsbundes eine politische Funktion an. Nachdem er auch Obmann-Stellvertreter des Steirischen Wirtschaftsbundes war, bekleidete er von 1998 bis 2003 das Amt des Stadtrats für Finanzwesen, Liegenschaften, Kultur und Landwirtschaft und war ab 2000 Stadtparteiobmann der ÖVP-Graz. Seit 2003 ist Siegfried Nagl Bürgermeister der steirischen Landeshauptstadt. Als seine Werte definiert Siegfried Nagl: Respekt, Lernbereitschaft, Ausdauer, Vertrauen, Glaube. Siegfried Nagl ist verheiratet und hat 4 Kinder. In unserem Interview verriet er uns neben interessanten Sichtweisen auch (politische) Ambitionen, die seinen Alltag prägen.

Folge #22 // Herbert Beiglböck // Direktor Caritas Steiermark

Mag. Herbert Beiglböck, MBA stammt ursprünglich aus Hartberg und studierte Theologie in Graz. 1984 wurde er Generalsekretär der Katholischen Jugend Österreich und im Jahr 89 Jugendstellenleiter der Diözese Graz-Seckau. Nachdem Mag. Beiglböck 1993 Generalsekretär der Katholischen Aktion Steiermark wurde und ab 1997 stellvertretender Leiter des Bischöflichen Pastoralamtes, wechselte er 2001 als Marketingleiter zur Kleinen Zeitung und absolvierte ein postgraduales Wirtschaftsstudium in Wien. Im Jahr 2004 wurde Herbert Beiglböck Wirtschaftsdirektor der Diözese Graz-Seckau und 2016 zum Direktor der Caritas der Diözese Graz-Seckau bestellt. Herbert Beiglböck ist verheiratet und hat drei Kinder sowie vier Enkelkinder. In unserem Interview mit dem steirischen Caritas-Direktor lies er uns nicht nur Einblicke in die verschiedensten Tätigkeitsbereiche der Caritas erlangen, sondern gewährte uns zudem Einsicht in seine Sicht auf ethisch-moralische Fragestellungen.

„Pures Glück in rosè“: Grazerin mit ROST bei 2 Minuten 2 Millionen // HUSTLING NEWCOMERS #2

Aus der Kategorie HUSTLING NEWCOMERS:
Liza Brandstätter ist gebürtige Grazerin, studierte BWL und war bzw. ist beruflich in der Eventbranche aktiv. Sie organisierte über mehrere Jahre die Businesskonferenz Fifteen Seconds mit und landete in einer internationalen Werbeagentur, wodurch sie einige Monate in New York verbrachte. Dort kam auch die Idee zu Rost, was nicht zuletzt auf Lizas Leidenschaft für Essen und Trinken zurückzuführen ist. Ihr Getränk wird in der gesamten DACH-Region vertrieben und im April diesen Jahres bekam Liza sogar die Chance Rost einigen potentiellen Investoren in der Puls4 Start-up Show „2 Minuten 2 Millionen“ zu präsentieren – mit Erfolg. In unserem Interview mit der jungen Grazer Unternehmerin erzählt uns diese spannende Erlebnisse sowie ihre Herangehensweise in Bezug auf Rost.

Folge #21 // Elie Rosen // Präsident Jüdische Gemeinde Graz

MMag. Elie Rosen ist Jurist und Betriebswirt und seit 2016 Leiter der Jüdischen Gemeinde Graz. Zudem ist Präsident Rosen Vorstand bzw. Generalsekretär sowie Geschäftsträger der Jüdischen Kultusstiftung im Raum Steiermark, Kärnten und dem südlichen Burgenland. Er ist seit 2012 Vizepräsident des Bundesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinde sowie seit 2021 Vizepräsident der Israelitischen Religionsgesellschaft Österreichs. Zu seinen Verdiensten zählt u.a. die 1988 initiierte erfolgreiche Rettung der Synagoge in Baden bei Wien. Präsident Rosen hat einen Sohn und lebt in Graz. In unserem Interview mit dem ranghohen Vertreter des Judentums in Graz offenbart uns dieser spannende Sichtweisen auf Glaube, Religion, Gesellschaft & Kultur.

Folge #20 // Mario Eustacchio // FPÖ Graz

Mag. (FH) Mario Eustacchio ist gelernter Bürokaufmann, studierte berufsbegleitend Marketing-Management und hatte jahrelange verschiedene berufliche Stationen hinter sich, bevor er sich voll und ganz der Politik zuwendete. Nachdem Mario Eustacchio bereits mit bereits 20 Jahren Geschäftsführer des Tenniscenter Waltendorf wurde, stieg er Anfang der 90er Jahre in das Bankwesen ein, dem er bis zu seinem Wechsel in die Politik auch treu blieb. 2008 wurde Mario Eustacchio FPÖ-Stadtrat bis er 2017 Bürgermeisterstellvertreter der Stadt Graz wurde. Das Lebensmotto des Freiheitlichen lautet: „Es genügt nicht zu wollen, man muss es auch tun.“ Mario Eustacchio ist verheiratet und hat zwei Kinder. In unserem Interview mit dem Stadtpolitiker erklärt uns Mario Eustacchio wie er zur Politik kam, für welche Bereiche er momentan zuständig ist und welches große Ziel er sich gesteckt hat.

Folge #19 // Hannes Kartnig // Ehemaliger Sturm-Präsident

Hannes Kartnig ist ursprünglich gelernter Goldschmied – übrigens beim Grazer Juwelier Weikhard ausgebildet – und machte sich jedoch schon mit ca. 20 Jahren selbstständig in der Werbebranche. Der Unternehmer erlangte vor allem durch sein Engagement im Sport Bekanntheit. Er war von 1989 bis 1996 Präsident des Eishockey-Klubs EC Graz und von 1992 bis 2006 Präsident des SK Sturm Graz. Zu Hannes Kartnigs größten sportlichen Erfolgen zählt zweimalig Meister geworden zu sein (1998 und 1999) drei Mal Cup-Sieger (1996, 1997, 1999) sowie drei Mal Einzug in die Champions League (1998, 1999, 2000/Zwischenrunde). Hannes Kartnig ist verheiratet und hat einen Sohn. In unserem Interview mit ihm offenbart er uns seine Sichtweisen und gibt uns außerdem interessante Einblicke aus seinem persönlichen Werdegang.

Folge #18 // Judith Schwentner // Die Grünen

Mag. Judith Schwentner ist eine erfahrene grüne Politikerin. Sie war von 2008 bis 2017 Abgeordnete zum Nationalrat und ist seit 2019 als Stadträtin in ihrer Heimatstadt Graz tätig. Vor Judith Schwentners Zeit im Parlament war sie für die Straßenzeitung „Megaphon“ unter anderem als Chefredakteurin tätig sowie als Leiterin des interkulturellen Café und Zentrum Auschlössl aktiv. Als Bürgermeister-Kandidatin kämpfe sie „[…] für eine echte Klima-, Energie- und Verkehrswende, um Graz von Staus, Lärm, schlechter Luft und Hitze zu befreien. Für eine Stadt mit Zukunft – mit mehr Grünraum, mehr Bäumen und wertvollem Platz zum Leben.“ Judith Schwentner ist verheiratet und hat zwei Kinder. In diesem Interview erzählt die grüne Politikerin, was sie politisch fordert und was ihren bisherigen Werdegang ausgemacht hat.

"Wissen macht süchtig": Einblicke in die Marktforschung // de facto #1

Aus der Kategorie GRAZCAST de facto: Mag. Claudia Brandstätter ist Markt-, Meinungs- sowie Trendforscherin und Geschäftsführerin sowie Unternehmensinhaberin der BMM - Brandstätter Matuschkowitz Marketing GmbH. Ihre Leidenschaft, die Marktforschung, gibt Claudia Brandstätter auch auf Hochschulebene weiter, indem sie als Lehrende an der FH Joanneum aktiv ist. Weiters ist Claudia Brandstätter an der Wissensvermittlung auch insofern engagiert, als dass sie als Autorin und Herausgeberin aktiv ist. Zudem bietet Claudia Brandstätter mit ihrem Unternehmen u.a. Seminare, Lehrgänge und Coachings an. In unserem Interview mit ihr erfahren wir spannende Einblicke in den Marktforschungsprozess und was mit der Sammlung sowie Auswertung von Informationen alles möglich ist.

Folge #17 // Gerhard Goldbrich // Der Grazer

Gerhard Goldbrich war ab 2012 für den SK Sturm Graz tätig und begleitete den Fußballverein zunächst als Generalmanager, später als Geschäftsführer. Auf eigenen Wunsch hin endete sein berufliches Engagement für Sturm jedoch im Jahr 2016. Direkt im Anschluss wechselte Gerhard Goldbrich zur Wochenzeitung „der Grazer“, wo er bis heute als Geschäftsführer aktiv ist. Das Umfeld des Styria-Konzerns ist für Gerhard Goldbrich jedoch kein neues, war er doch zwischen 2000 und 2008 im Eventmanagement und dem Marketing des Styria-Konzerns und auch als Geschäftsführer der „Woche“ tätig. In unserem Interview mit Gerhard Goldbrich offenbart er uns neben spannenden Einblicken auch eine besonders positive Art und Weise unsere Landeshauptstadt Graz wahrzunehmen.

Folge #16 // Willi Gabalier // Entertainer

Mag. Wilhelm – Willi – Gabalier ist Moderator, Sänger und vor allem einer der erfolgreichsten Tänzer Österreichs. Er erlangte unter anderem durch seine vielfachen Teilnahmen bei Dancing Stars Bekanntheit und war zudem auch schon in der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ mit dabei. Willi Gabalier studierte ursprünglich Kunstgeschichte sowie Geographie und Theologie. Er betreibt sein eigenes Tanzstudio und arbeitet zurzeit in erster Linie als Moderator, wobei er momentan etwa in „Bares für Rares Österreich“ zu sehen ist. In unserem Interview mit ihm verrät uns der Steirer seine Sicht auf unsere Landeshauptstadt und gibt spannende Einblicke in seine Lebensphilosophie.

21-jährige Grazer Studentin designt für Bonez MC, GReeeN & Co. // HUSTLING NEWCOMERS #1

Aus der Kategorie HUSTLING NEWCOMERS:
Die 21-jährige aus Pöllau bei Hartberg stammende Hannah Milchrahm, a.k.a. Hanikatha, ist eine aufstrebende Designerin. Die junge Steirerin studiert Informationsdesign im zweiten Semester an der FH Joanneum und hat sich neben ihrem Studium, Ende 2020 selbstständig gemacht. Trotz Ihrer erst kürzlich gestarteten Selbstständigkeit kann sie bereits auf namhafte Referenzen zurückblicken. Hannah hat bereits für die österreichische Fußball-Nationalteamspielerin Viktoria Schnaderbeck, Bonez MC’s Marke UNKL, Sänger GReeeN und für Bruna The Label gearbeitet. In unserem Interview mit ihr erzählt uns die aufstrebende Designerin wie es zu Ihrer Leidenschaft kam, ob Kreativität und Zeichnen erlernbar sind und welche Pläne bei ihr in Zukunft wohl anstehen werden.In diesem Interview erfährt Ihr spannende Einblicke in das Leben des Bank-Managers. Zudem erzählt Oliver Kröpfl, woher sein Antrieb kommt und worin er seinen Ausgleich sieht.

Folge #15 // Oliver Kröpfl // Steiermärkische Sparkasse

Oliver Kröpfl ist Vorstandsmitglied der Steiermärkischen Sparkasse, ehemaliger Landesobmann der Jungen ÖVP Steiermark und ehemaliger Landtagsabgeordneter im steirischen Landtag. Der gebürtige Oststeirer beendete sein Studium zum Doktor der Rechtswissenschaften im Jahr 2000 und wollte sein juridisches Wissen mit dem Einstieg in die Steiermärkische Sparkasse in die Wirtschaft einbringen. Dort war er in unterschiedlichsten Verantwortungsbereichen tätig, bis er 2018 zum designierten Vorstandsmitglied aufstieg. In diesem Interview erfährt Ihr spannende Einblicke in das Leben des Bank-Managers. Zudem erzählt Oliver Kröpfl, woher sein Antrieb kommt und worin er seinen Ausgleich sieht.

Folge #14 // Daniel Oberkofler // Graz 99ers

Daniel Oberkofler ist Eishockeyspieler und Kapitän der Moser Medical Graz 99ers. Der gebürtige Grazer ist in der Jugend der Graz 99ers groß geworden, wechselte im Jahr 2006 aber zum EHC Linz, wo er den Sprung in die höchste österreichische Spielklasse schaffte und 2012 sogar den österreichischen Meistertitel errang. Nach mehr als 10 Jahren in Linz wechselte der heute 32-Jährige zurück in seine Heimatstadt zu den Graz 99ers, wo er seit 2017 unter Vertrag steht. In unserem Interview mit ihm, erzählt er aus seinem Alltag und gibt uns Einblicke in die Welt eines Profispielers.

Folge #13 // Thomas Seidl // Antenne Steiermark

Thomas Seidl ist Radiomoderator bei der Antenne Steiermark. Der aus Wilfersdorf bei Gleisdorf stammende Steirer studierte Sportjournalismus in Salzburg und fungiert als Stadionsprecher in der Merkur-Arena. Auch in seiner Freizeit widmet er sich voll und ganz seiner Leidenschaft, dem Sport. Thomas Seidl ist als Antenne-Muntermacher zu hören und hat jeden Freitag seine eigene Radio-Sendung. In unserem Interview mit ihm gibt er spannende Einblicke in die Welt des Radios preis.

Folge #12 // Richard Peer // Holding Graz

Richard Peer ist PR- und Medienprofi. Er studierte „Communication & Management“ an der Donau-Universität Krems und war mit bereits 20 Jahren der jüngste Pressesprecher eines Berufspolitikers in Österreich. 2009 machte er sich selbstständig und betreute mit seiner Agentur Peer PR sehr erfolgreich zahlreiche namhafte Kunden. Besonders in den Fokus der medialen Berichterstattung trat Richard Peer als er seine Agentur 2019 verkaufte und die Leitung der Marketing-Abteilung der Holding Graz übernahm. In diesem Video erfährt ihr spannende Einblicke in den Arbeitsalltag des Marketingexperten und bekommt ebenso Einblicke in seine Sicht der Dinge.

Folge #11 // Martin Polaschek // Universität Graz

Martin Polaschek habilitierte sich im Jahr 2000 für Österreichische und Europäische Rechtsentwicklungen, Rechtliche Zeitgeschichte und Föderalismusforschung und wurde zum außerordentlichen Universitätsprofessor ernannt. Von 2003 an war Martin Polaschek 16 Jahre lang als Vizerektor für Studium und Lehre sowie Studiendirektor der Universität Graz tätig. Seit Oktober 2019 ist Martin Polaschek amtierender Rektor der Universität Graz. In unserem Interview mit ihm, vermittelt er spannende Einblicke in seinen Universitätsalltag und erklärt auch, warum Graz als Wohnort aber auch im Bereich der Bildung eine bedeutende Rolle spielt.

Folge #10 // Kurt Hohensinner // ÖVP Graz

Kurt Hohensinner ist amtierender Stadtrat in Graz und zuständig für die Bereiche Bildung, Integration, Sport, Soziales, Jugend und Familie. Wir hatten die Ehre, den Politiker bei sich im Rathaus interviewen zu dürfen. Wir stellten ihm einige interessante Fragen und erhielten spannende Antworten. Was seine Vision von Graz, aber auch sein alltägliches Schaffen ausmacht, erfährt Ihr in diesem Video!

Folge #9 // Philipp Knefz // Influencer

Der ursprünglich aus der Obersteiermark kommende 28-Jährige Influencer erlangte Bekanntheit, als er 2013 zum Mister Austria gekürt wurde. Danach übernahm er drei Jahre lang die Organisation und Durchführung der Wahl zum schönsten Mann Österreichs. Zudem absolvierte er ein Studium im Bereich Marketing und Sales und spezialisierte sich auf Social Media Marketing. Auf Instagram versorgt er seine über 140.000 Follower regelmäßig mit Inhalten aus seinem beruflichen sowie privaten Alltag.

Folge #8 // Claudia Schönbacher // FPÖ Graz

Die FPÖ-Gemeinderätin und Friseurin Claudia Schönbacher erzählt in unserem Interview mit ihr, wie Sie den Weg in die Politik gefunden hat, was ihr in der Gesellschaft besonders wichtig ist und welche Vision vor ihrem geistigen Auge schwebt. Außerdem erklärt Claudia Schönbacher, warum der Faktor Mensch in der Bekämpfung der Corona-Pandemie ihrer Ansicht nach zu kurz gekommen ist und wie man sich mit der motivierten Politikerin ins Gespräch kommen kann.

Folge #7 // Werner Gröbl // Unternehmer

Der heute 57-Jährige übernahm ursprünglich den elterlichen Betrieb und machte Gröbl-Möbel zur steirischen Nummer Eins. Heute widmet sich Werner Gröbl gemeinsam mit seiner Frau und seinem Team der Immobilien-Branche und realisierte mitunter den Wohnpark Graz Gösting, in welchem er uns für das Interview auch empfangen hatte. Was die Philosophie des Unternehmers ausmacht und welche Projekte in Zukunft geplant sind, erfährt ihr in Folge #7!

Folge #6 // Anna Robosch // SPÖ Graz

Ob in der Sozialistischen Jugend oder aber in der SPÖ Graz - Anna Robosch steht für Werte wie Solidarität, Gerechtigkeit & Feminismus und lässt sich nicht den Mund verbieten. Warum Politik für Anna Robosch schon seit frühester Jugend eine Herzensangelegenheit ist und warum Sie das Verkehrsthema in Graz so unglaublich aufregt, erfährt ihr in Folge #6!

Folge #5 // Philipp Puregger // RealTalk

Als Inhaber und Veranstalter von RealTalk ist es Philipp Pureggers Leidenschaft eine Atmosphäre der Inspiration zu schaffen. Hierzu bietet er gemeinsam mit seinem besten Freund Georg Merkscha Rednerabende, Podcast-Folgen, Blogartikel und auch sogenannte ‚Mutboxen‘ an, um Menschen zu inspirieren, neue Perspektiven aufzuzeigen und sie ins Handeln zu bringen. Was für Pläne er für die Zukunft bereit hält und warum er Smalltalk meidet, erfährt ihr in dieser Folge!

Folge #4 // Niko Swatek // NEOS Steiermark

Keine Klientelpolitik zu betreiben, immer der Idee und nicht der Ideologie verpflichtet zu sein, sind wohl wesentliche Punkte von Niko Swateks Politikanschauung. Welche Ideen der 30-Jährige Landtagsabgeordnete der Neos für Graz aber auch drüber hinaus hat, was er kritisch sieht und warum er sein Büro mit dem Uhrwerk des Glockenspiels teilen darf, erzählt er in dieser Folge von GRAZCAST.

Folge #3 // Sara Griesbacher // short & sweet

Ein besonderer Meilenstein von Saras Griesbacher war unter anderem die Übernahme einer bereits renommierten Agentur - in unserem Interview mit ihr erfährt Ihr mehr dazu! Außerdem erzählt die 25-Jährige wie sie die Corona-Krise mit Ihrer Agentur sinnvoll nutzen konnte, was Leistungssport für sie bedeutet und was sie von unserer heimischen Hochschullandschaft hält.

Folge #2 // Georg Merkscha // RealTalk

Als Inhaber und Gründer von RealTalk und als leidenschaftlicher Keynote Speaker inspiriert Georg Merkscha junge Menschen dazu, ihr volles Potenzial zu entfalten, keine Angst mehr vor dem Scheitern oder der Meinung anderer zu haben und mehr aus ihrem Leben zu machen. Sein Tipp zum Besiegen der Angst: „Einfach durchgehen!“

Folge #1 // Kristina Edlinger-Ploder // FH Campus 02

Sie habe viel Glück gehabt aber auch Menschen um sich, die ihr Mut gemacht haben, zu Dingen ja zu sagen, die eben diesen Mut erfordern, erfahren wir von Mag. Kristina Edlinger-Ploder als sie spontan auf ihren Werdegang zurückblickt. Erfährt in dieser Folge, wie die Rektorin der FH Campus 02 in die Politik kam, was Sie ihrem 18-Jährigen Ich heute mitgeben würde und wie man die Arbeit ins verschiedensten Organisationen parallel meistern kann.

"Nur wenn wir Unterschiede sehen, können wir Gemeinsamkeiten erkennen."
- Dominik & Tobias von GRAZCAST

Wer steckt hinter GRAZCAST?

Zwei junge und neugierige Grazer, die einfach mit Persönlichkeiten der Stadt plaudern möchten und sich dabei aufnehmen. 

"Wir möchten Austausch fördern, Kommunikation stärken & Gemeinschaft schaffen."
- Dominik und Tobias von GRAZCAST

Kontakt

Du willst uns Feedback da lassen, eine Frage stellen oder selbst Gast bei GRAZCAST sein?

Dann melde dich bei uns!