Über GRAZCAST

Was ist GRAZCAST und wer steckt dahinter?

GRAZCAST ist ein Interview-Format, bei dem Persönlichkeiten der Stadt Graz aus Wirtschaft, Politik, Kultur & Co. ins Gespräch geholt werden. 

Initiiert von den beiden jungen Grazern Dominik Haintz und Tobias Turk bietet GRAZCAST Persönlichkeiten eine Plattform, die dazu beitragen, die unterschiedlichen Facetten der Stadt zu formen.

Ziel ist zu unterhalten, zu informieren &
zu verbinden.

Das Format soll Austausch fördern, Kommunikation stärken & Gemeinschaft schaffen.

Dominik Haintz

Dominik ist ursprünglich in Wien geboren, doch schon im ersten Lebensjahr hat er sich für den Umzug nach Graz entschieden (…und keine Sekunde bereut). Für GRAZCAST reißt er leidenschaftlich gerne seine Klappe auf und gibt alles, um spannende Persönlichkeiten für das Format zu gewinnen. Charakteristisch für ihn:
Polo-Kragen.

Tobias Turk

Der gebürtige Kärntner und Wahl-Grazer hat in der steirischen Landeshauptstadt nicht nur seine eigene Persönlichkeit, sondern auch seine Golf-Künste geformt. GRAZCAST bereichert er mit technischem Know-How und seiner Vorliebe für digitales Marketing. Charakteristisch für ihn:
Sein rollendes "R".

"Nur wenn wir Unterschiede sehen, können wir Gemeinsamkeiten erkennen."
- Dominik und Tobias von GRAZCAST

Aktuelle Folgen

#glaubandich-Unternehmerstories: Das Parken der Zukunft // Arivo Parking Solutions

Arivo ist ein junges Unternehmen aus Graz, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Parken digital, smart und simple zu machen. Im Laufe der Zeit entwickelte Arivo ein vollwertiges digitales Parkplatz Management System, das selbst komplexe Abläufe und Szenarien abbilden kann. Wir sprechen in Folge #4 der #glaubandich-Unternehmerstories mit Dominik Wieser von der Arivo Parking Solutions GmbH. Seitens der Steiermärkischen Sparkasse begrüßen wir Vorstandsmitglied Oliver Kröpfl, unter anderem zuständig für den Kommerzkundenbereich und großer Freund innovativer Ideen.

Folge #42 // Nora Tödtling-Musenbichler // Caritas-Direktorin

Nora Tödtling-Musenbichler ist seit Juli diesen Jahres Direktorin der Caritas Steiermark. Ursprünglich in Knittelfeld geboren, bewies sie ihr soziales Engagement bereits in jungen Jahren, als sie als Gymnasiastin ein Lernprojekt für benachteiligte Schülerinnen initiierte, wofür sie mit der Humanitas Medaille geehrt wurde. Nora Tödtling-Musenbichler begann sich auch beruflich sozial zu engagieren und war 17 Jahre lang für die VinziWerke Graz in verantwortlichen Positionen – zuletzt als deren Koordinatorin. In ihren Zuständigkeitsbereich als steirische Caritas-Direktorin fallen nun die Abteilungen Aus- & Weiterbildung, Pflege & Betreuung, Regional & Engagement und Kommunikation & Fundraising. Nora Tödtling-Musenbichler meint: „Glaube und Soziales gehören für mich zusammen. Caritas heißt für mich, dass wir gemeinsam für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen und Altersstufen ein Anker sein dürfen.“ Nora Tödtling-Musenbichler ist verheiratet.

Folge #41 // Dieter Pochlatko // Filmproduzent

KommR Dieter Pochlatko ist Filmproduzent, Unternehmer und in Summe ein äußerst engagierter Vertreter der österreichischen Filmlandschaft. Nach seiner Matura begann er Germanistik und Romanistik in Graz zu studieren, brach dieses jedoch kurz vor Fertigwerden aufgrund des Todes seines Vaters ab, um sich als Geschäftsführer des Grazer Familienbetriebs „EPO-Film“ zu engagieren. Unter seinen zahlreichen Tätigkeiten im Film & Kulturbereich machte er sich unter anderem einen Namen, als er 1977 das Rechbauerkino in Graz übernahm. Dieter Pochlatko ist in zahlreichen Institutionen vertreten wurde bereits mit zahlreichen Auszeichungen und Ehrungen gewürdigt, wie etwa zweimal der Romy, dem Großen Josef Krainer Preis oder auch dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark. Gewirkt hat er etwa bei Sendungen wie Tatort, der Mini-Seire „Die Ibiza Affäre“ oder auch „Klammer – Chasing the Line“. Dieter Pochlatko ist verheiratet und hat drei Kinder.

"Wir möchten Austausch fördern, Kommunikation stärken & Gemeinschaft schaffen."
- Dominik und Tobias von GRAZCAST

Kontakt

Du willst uns Feedback da lassen, eine Frage stellen oder selbst Gast bei GRAZCAST sein?

Dann melde dich bei uns!

0664 191 85 08

Dominik Haintz